Ratgeber
×
Aktuelle Artikel

Sparen Wenigfahrer bei der Kfz-Versicherung?

Bei Wenigfahrern ist das Schadenrisiko geringer, sagt die Statistik. Eine kilometerabhängige Versicherung berücksichtigt das und erhebt geringere Beiträge – selbst unter 6.000 Kilometern im Jahr. Zusammen mit der vollen Flexibilität, wenn es doch mal mehr Kilometer im Jahr werden, wird eine kilometerabhängige Autoversicherung so zu einem klaren Vorteilspaket für Wenigfahrer.
Mehr

Was deckt die Kfz-Versicherung ab?

Die Kfz-Versicherung ist der Oberbegriff für alle Kfz-Versicherungen: Kfz-Haftpflicht, Kfz-Teilkasko, Kfz-Vollkasko. Je nach Wahl deckt die Kfz-Versicherung damit unterschiedliche Leistungen ab. Gesetzliche Pflicht besteht für die Kfz-Haftpflicht. Teilkasko oder Vollkasko sind freiwillig und decken nach einem Unfall einige bzw. alle Schäden am eigenen Auto ab – mit bzw. ohne Selbstbeteiligung.
Mehr

Ist es Pflicht, eine Kfz-Versicherung zu haben?

Die Kfz-Haftpflicht ist gesetzlich Pflicht – kein Fahrzeug darf ohne eine solche Versicherung auf die Straße. Die Kfz-Haftpflicht schützt vor kostspieligen Schäden, die bei Unfällen durch hohe Schadenersatzansprüche entstehen. Die gesetzlichen Mindestsummen für die Kfz-Haftpflicht betragen 7,5 Millionen Euro für Personenschäden sowie 1,12 Millionen Euro für Sachschäden. Kfz-Versicherungen bieten jedoch fast immer höhere Deckungssummen, oft bis 50 bzw. 100 Millionen Euro.
Mehr

Was ist in der Kfz-Haftpflichtversicherung enthalten?

Die Kfz-Haftpflicht ist eine Pflichtversicherung. Sie deckt sowohl Personen- als auch Sach- und Vermögensschäden ab, die anderen entstehen, wenn ein Autofahrer einen Unfall verursacht oder mitverursacht. Schäden am eigenen Auto übernimmt die Kfz-Haftpflicht nicht. Dafür ist ein Zusatzschutz in Form von Teilkasko oder Vollkasko-Versicherung nötig.
Mehr

Wann ist der Stichtag für den Kfz-Versicherungswechsel?

Der 30. November ist der jährliche Stichtag für den Kfz-Versicherungswechsel. Denn eine Kündigung muss bis einen Monat vor Laufzeitende vorliegen und die überwiegende Zahl der Verträge läuft auf das Kalenderjahr. Bei selteneren Verträgen mit Laufzeiten etwa vom 30. Juli bis 30. Juli gilt ebenfalls die Kündigungsfrist von einem Monat. Ohne Kündigung wird die Kfz-Versicherung um ein Jahr verlängert.
Mehr

Günstige Kfz-Versicherung für Fahrer unter 24 Jahren

Menschen unter 24 Jahren zahlen meist hohe Beiträge in der Kfz-Versicherung. Sind diese aber Wenigfahrer, so kann eine kilometerabhängige Autoversicherung die Beitragshöhe wieder absenken. Dabei liegt das höchste Sparpotenzial bei einer Fahrleistung bis zu 5.000 Kilometern im Jahr.
Mehr

Sommerferien mit Auto: 10 Tipps für eine gute Fahrt

Sicherheit, Vorbereitung, Unterhaltung sind die Grundfeiler einer guten Fahrt in den Sommerurlaub. Die 10 besten Tipps dafür erhältst du von FRIDAY.
weiter lesen
Newsletter-Icon.svg

FRIDAY Newsletter – 100% informiert

Nie wieder eine Nachricht verpassen: Abonniere jetzt unseren Newsletter und sei überrascht, wie erfrischend modern eine Versicherung sein kann. Wir haben die Themen, die dich wirklich interessieren.

Blog-Icon.svg

FRIDAY Blog

Hier stellen wir euch Neuigkeiten aus der Welt von FRIDAY vor. Dies können Mixtapes für Roadtrips sein oder Filmtipps und Portraits zu Menschen mit ihren Autos. Außerdem noch viele andere Dinge, die uns bewegen.

Zum FRIDAY Blog

Noch kein FRIDAY-Kunde?

Unsere Kfz-Produkte im Vergleich

Noch kein FRIDAY-Kunde?

Unsere Kfz-Produkte im Vergleich

Zahl-pro-Kilometer

Du sparst, wenn dein Auto steht. Bei Zahl-pro-Kilometer richtet richtet sich dein Beitrag ganz fair nach deinen tatsächlich gefahrenen Kilometern.
  • Kilometergenaue Abrechnung
  • Jährlich kündbar
  • Ab 1 Cent pro km versichern
Jetzt Angebot berechnen Was ist Zahl-pro-Kilometer?

FRIDAY Original

Eine kilometergenaue Abrechnung lohnt sich für dich nicht? Dann versichere dein Auto klassisch, aber monatlich kündbar - für mehr Flexibilität.
  • Klassische Abrechnung
  • Monatlich kündbar
  • Ab 8,03 € pro Monat versichern
Jetzt Angebot berechnen Was ist FRIDAY Original?